Skip to main content

Das Schokohexe Spiel

6,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 29.11.2022 22:15
Spieleart, , ,
Thema,
Zielgruppe,
Altersempfehlung
Spielerzahl
Spieldauer
Hersteller
Spieleautor,
Erscheinungsjahr

Im Spiel „Schokohexe“ von Ravensburger versuchst du möglichst schnell die gesuchten Zutaten zu sammeln, um Schokolade herzustellen. Dabei darst du nicht von der Hexe erwischt werden. Wirst du es schaffen?


"Das Spiele "Schokohexe" ist ein Klassiker für Kinder, zum günstigen Preis."

Idee und Story
(3/5)
in Ordnung
Spielspaß
(4/5)
gut
Zugänglichkeit
(5/5)
sehr gut
Spielmaterial
(4/5)
gut
Preis-Leistungs-Verhältnis
(5/5)
sehr günstig

So bewerten wir Spiele: Unsere Bewertungskriterien

Rezension: Das Schokohexe Spiel – das zuckersüße Kartenspiel für Klein und Groß

Es gibt sowohl kleine als auch große Naschkatzen, die Schokolade lieben. Schokolade ist ein regelrechtes Familiennaschwerk und in dem Spiel „Schokohexe“ von Ravensburger geht es primär um die Schokolade.

Diese wird jedoch nicht in einer Fabrik hergestellt, sondern in einer Hexenküche. Die Spieler werden zu den Herstellern, doch sie müssen sich vor der Hexe in Acht nehmen, welche die Zubereitung der Süßigkeit sabotieren möchte. Die Zubereitung wird somit zu einer lustigen und spannenden Herausforderung, welche sich sowohl klein als auch groß gleichermaßen stellen muss.

Die Spielvorbereitung

Schokohexe Spiel Rezension

Das Schöne an dem Kartenspiel „Schokohexe“ ist, dass es wirklich immer und überall ohne eine große Spielvorbereitung gespielt werden kann. Die Verpackung ist klein und handlich, sodass sie auch in sehr kleinen Reisetaschen ihren Platz finden wird.

Das Spiel besteht aus insgesamt 60 Spielkarten, von denen 40 Karten als Zutatenkarten und 20 Karten als Hexenkarten bedruckt sind. Einen Würfel oder ein Spielbrett gibt es nicht und diese beiden Utensilien, welche sich sonst in klassischen Brettspielen wiederfinden, werden für das Schokohexe Spiel auch nicht benötigt.

Dies bietet den Vorteil, dass sich das lustige und spannende Kartenspiel auch für ein kleines Spielchen zwischendurch hervorragend eignet.

Die Spielregeln

Die Schokohexe

Das Spiel Schokohexe richtet sich an Spieler im Alter von 5 – 10 Jahren. Selbstverständlich können auch etwas jüngere oder sehr viel ältere Kinder und Erwachsene mit diesem Spiel ihre Freude haben, zumal die Spielregeln sehr simpel und dementsprechend leicht verständlich sind.

Alle Spieler müssen Schokolade herstellen und benötigen hierfür insgesamt sechs verschiedene Zutaten. Die Zutaten, aus denen die Schokolade in Schokohexe besteht, sind Butter und Milch, Nüsse und Zucker, Kakao und Vanille. Der Spieler, welcher diese Zutaten zuerst sammeln konnte, hat die Schokolade hergestellt und das Spiel gewonnen.

Was sich einfach anhört, kann jedoch überaus schwierig werden, denn die böse Schokohexe trachtet immer danach, dem Spieler die Zutaten zu stehlen. Der Herausforderung im Schokohexe Spiel können sich laut Hersteller 2 bis 6 Spieler stellen.

Der Spielablauf

Schokohexe Kartenspiel

Schokohexe wird der Reihe nach gespielt. Die Spielkarten werden gut gemischt und auf einem Tisch platziert, sodass die verdeckte Kartenseite nach oben zeigt. Jeder Spieler hat in seinem Zug insgesamt sechs Versuche und kann dementsprechend auch sechs Karten Karte für Karte ziehen. Zieht ein Spieler eine Zutat, die für die Zubereitung der Schokolade benötigt wird, so kann der Spieler selbst entscheiden, ob noch eine weitere Karte gezogen werden soll oder ob die Runde durch den Spruch „ich höre auf“ beendet wird.

Diese Entscheidung ist nicht einfach, denn wenn ein Spieler in seinem Zug die Schokohexe zieht, so sind alle Zutatenkarten, die in diesem Zuge gezogen wurden, weg und müssen wieder unter den Stapel gelegt werden. Beendet jedoch ein Spieler, nachdem er eine oder mehrere Zutatenkarten gezogen hat, die Runde, so sind diese Zutaten für dieses Spiel sicher und können in dem nächsten Zug von der Schokohexe nicht mehr gestohlen werden. Sollte ein Spieler eine Zutat ziehen, die sich bereits in seinem Besitz befindet, so muss diese Karte wieder unter den Stapel gelegt werden. Das Spiel ist dann beendet, wenn ein Spieler zuerst alle Zutatenkarten gesammelt hat.

Hierin liegt letztlich auch die Herausforderung und der Reiz des Spiels, denn ein Spieler legt alle gesammelten Zutaten offen für alle anderen Spieler sichtbar auf den Tisch. Auf diese Weise können alle anderen Spieler sehen, welcher Spieler bereits welche Zutaten gesammelt hat und wie viele Zutaten noch zum Sieg fehlen. Zieht ein Spieler jedoch direkt zu Beginn der Runde die Schokohexe, so beendet diese Karte den Zug des Spielers und der nächste Spieler ist an der Reihe.

Vergleichbar mit „Black Jack“ für Kinder

Das Spiel Schokohexe ist für Kinder durchaus vergleichbar mit dem Kartenspiel „Black Jack“, da auch bei diesem Kartenspiel die Gefahr des „Überreizens“ besteht. Während „Black Jack“, welches im deutschen Sprachgebrauch eher als „17 und 4“ bekannt ist, die Gefahr bietet, dass ein Spieler durch das Ziehen von zu vielen Karten über den Wert von 21 kommt, so gibt es bei Schokohexe immer die Gefahr, dass sich hinter der nächsten gezogenen Karte die Schokohexe verbirgt und dass dementsprechend alle bisher gesammelten Zutaten gestohlen werden.

Auf diese Weise fördert das Kartenspiel bei Kindern das strategische Denken, denn der „Spatz“ in der Hand ist immer noch besser als die „Taube“ auf dem Dach. Da jedoch alle Spieler des Spiels mit der gleichen Problematik zu kämpfen haben, ist dieses Kartenspiel auch nach unzähligen Runden noch überaus spannend und wird für die Kleinen dementsprechend nicht langweilig.

Einzig ein wenig Frustpotenzial bietet das Spiel dadurch, wenn die eine Karte zu viel gezogen wurde und die Schokohexe dann alle bisherigen Erfolge entwendet. Kinder können jedoch dadurch lernen, dass auch Misserfolge zu einem Spiel dazu gehören und dass es in der nächsten Runde dann mit ein wenig Taktik wesentlich besser laufen kann.

Ein schönes Spiel für die ganze Familie

Schokohexe Spiel im Test

Auch wenn das Spielprinzip der Schokohexe simpel ist, so bietet es trotzdem sehr viel Abwechslung. Die kleinen Spieler können sich daran erfreuen, dass die Schokohexe auch bei großen Spielern die Zutaten klaut und dass auch Mama oder Papa, nachdem sie die Karte gezogen haben, wieder von vorn anfangen müssen.

Die Karten des Spiels sind überaus kinderfreundlich gestaltet, sodass sich letztlich auch empfindliche Kinder vor dem Antlitz der Schokohexe nicht zu fürchten brauchen. Die Qualität der Karten ist überaus gut und dementsprechend ist die Gefahr nicht gegeben, dass sich die Karten nach unzähligen Spielrunden abnutzen oder abknicken.

Das Spiel kann somit auch einen guten Langzeitspaß bieten und es steht stets die Frage im Raum, welcher Spieler wohl in dem nächsten Spiel als Erstes die allseits beliebte Schokolade herstellen und dem Fluch der Schokohexe entgehen kann.

Zwar ist es theoretisch möglich, dass ein Spieler innerhalb eines Zuges alle Zutaten für die Zubereitung der Schokolade ansammeln kann, allerdings ist dies angesichts der insgesamt 60 Spielkarten eher als sehr unwahrscheinlich anzusehen.

So viel Glück wird letztlich niemand haben, sodass das Spiel für alle Spieler von vornherein die gleichen Chancen bietet. Besonders reizvoll ist dabei auch der Umstand, dass man nie weiß, was sich hinter der nächsten Karte verbirgt. Es ist möglich, dass der nächste Spieler eben jene Karte zieht, die der Spieler zuvor noch zum Sieg benötigt hat und die er nur nicht bekommen hat, weil er vorschnell seine Runde beendet hatte.

Resümee

Das Kartenspiel Schokohexe ist ein sehr schönes Spiel für die ganze Familie, das immer wieder gespielt werden kann, ohne dass es langweilig wird. Das Schokohexe Spiel fördert vor allem das strategische Denken bei Kindern und macht sie damit vertraut, dass Scheitern zum Spiel dazugehört.

Wir finden, dass das Spiel insgesamt sehr gelungen und man kann es jeder Familie mit Kindern nur empfehlen. Schokohexe eignet sich besonders als Familienspiel an Regentagen, kann aber natürlich auch an schönen Tagen gespielt werden.

Das Spiel Schokohexe ist auch als Geschenk für Kindergeburtstage sehr empfehlenswert, denn die Spielfreude ist hier wirklich groß und das Kartenspiel Schokohexe kann sicherlich zu vielen glücklichen Stunden der Kleinen beitragen.

FAQ

Es gibt 60 Karten, bestehend aus 40 Zutatenkarten und 20 Hexenkarten.

Ein Spiel dauert etwa 15 Minuten.

Die Mindestanzahl an Spielern ist 2. Die maximale Anzahl an Spielern ist 6.

Das empfohlene Alter ist 5 Jahre oder älter. Schokohexe ist für die ganze Familie geeignet.

Alles, was du brauchst, ist das Schokohexe-Kartenspiel, das du online oder in Spielwarengeschäften kaufen kannst.

Das Ziel des Spiels ist es, als erster Spieler alle Zutaten für die Schokolade zu sammeln.

Mehr zum Spiel erfährst du auch im Angebot:
Das Schokohexe Spiel
Das Schokohexe SpielBildquelle:



Zubehör für deine Spielesammlung

Ikea KALLAX Regal in weiß; (77x42cm)

45,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 30.11.2022 06:24
Jetzt Preis prüfen *
Noch 00265 – Grasmatte Wiese, 120 x 60 cm

9,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 29.11.2022 21:05
Jetzt Preis prüfen *
Ultra Pro 100 Stück Standard Schutzhüllen Sleeves

6,74 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 30.11.2022 06:25
Jetzt Preis prüfen *

Kommentare

Bisher sind keine Kommentare vorhanden.


Teile uns gerne deine Meinung oder eine Frage mit.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

6,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 29.11.2022 22:15