Skip to main content

Schachuhr – Die besten Schach-Timer (analog & digital)

Du suchst nach einer Schachuhr oder fragst dich, wofür dieses Schach-Zubehör gut ist? Zu Beidem wirst du hier fündig. Wir zeigen dir die besten Schachuhren und helfen dir dabei, die passende Uhr für dich zu finden. Du erfährst außerdem, wie eine Schachuhr funktioniert und was zu beachten ist.

Hier Schachuhr finden


Amazinggirl Chess Clock Analog

26,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt Preis prüfen *

Mehr *

Was ist eine Schachuhr?

Was ist eine Schachuhr?

Die Schachuhr ist ein Hilfsmittel und Accessoire für das Schachspiel. Sie wurde eingeführt, um die Dauer eines offiziellen Spiels zu begrenzen.

Einige Schachspieler haben die Zeit als psychologische Waffe eingesetzt, um sich einen Vorteil gegenüber ihren Gegnern zu verschaffen. Auf diese Weise wurden tatsächlich Spiele gewonnen, nicht weil das Spiel korrekt zu Ende gespielt wurde, sondern weil der Gegner wegen der unendlich langen Dauer aufgegeben hat.

Mit einer Schachuhr wird die Zeit beider Spieler so gemessen, dass die jeweilige Spielerzeit während seines Zuges abläuft.

Eingesetzt wird eine Schachuhr nicht nur beim Schachspiel, sondern kann auch für Dame, Go oder ähnliche Gesellschaftsspiele eingesetzt werden, bei denen zwei Spieler zugbasiert gegeneinander antreten.

Wie funktioniert eine Schachuhr?

Schachuhren haben zwei Zeitanzeigen, die von der eingestellten Zeit abwärts zählen. Jeder Spieler kann einen Knopf auf seiner Uhr drücken, um sie anzuhalten. Die Uhr des anderen Spielers beginnt dann zu laufen.

Es können also niemals beide Zähler zur gleichen Zeit laufen. Die Schachuhr zeigt beide Zeitzählerstände an. Auf diese Weise weiß jeder Spieler, wie viel Zeit er noch hat, und kann seine Züge entsprechend planen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Schachuhr einzustellen. Sie können sie zum Beispiel auf 30 Minuten pro Spieler oder 1 Stunde pro Spieler einstellen. Letztlich obliegt die Einstellung der Vereinbarung zwischen den Spielern.

Arten von Schachuhren

Es gibt verschiedene Arten von Schachuhren, und jede hat ihre eigenen Vor- und Nachteile. In diesem Abschnitt werfen wir einen Blick auf die vier bekannten Arten von Schachuhren und sehen, wie sie funktionieren.

Digitale Schachuhr

Die digitale Schachuhr besitzt eine elektrisches Uhrwerk. Sie wird mit Batterien oder einer externen Stromversorgung betrieben.

Das doppelte LCD-Display zeigt an, welche Zeiten verfügbar sind. Es gibt Schalter zum Einschalten und Ausschalten der der Zähler. Die Schalter sind, wie bei der analogen Schachuhr, eine Art Wippe, wodurch immer nur ein Zähler laufen kann.

Hier findest du unsere favorisierten digitalen Schachuhren:

Analoge Schachuhr (mechanisch)

Die analoge Schachuhr hat ein mechanisches Uhrwerk. Das Gehäuse einer analogen Schachuhr enthält zwei separate Federmechanismen. Die Uhrwerke werden durch Aufziehen auf der Rückseite der Uhr angetrieben und können mit Hilfe von Einstellhebeln auf der Rückseite feinjustiert werden.

Die eingebaute Wippe verhindert, dass beide Uhren gleichzeitig benutzt werden können, da immer nur eine Seite der Wippe geschaltet sein kann.

Hier haben wir einige empfehlenswerte analoge Schachuhren für dich:

Schachuhr-App

Es gibt auch Schachuhr-Apps für Smartphones. Schachuhr-Apps haben in der Regel eine einfache Benutzeroberfläche und lassen sich schnell einrichten.

Dazu wirst du hier fündig:

Blindenschachuhr

Die Blindenschachuhr ist eine besondere Art von Schachuhr. Sie wird von sehbehinderten Menschen zum Schachspielen benutzt.

Eine solche Uhr hat ein größeres Zifferblatt und keine Glasplatte davor, wie es bei normalen Schachuhren der Fall ist. Diese Funktion ermöglicht es dem sehbehinderten Spieler, die Position der Zeiger mit der Hand zu ertasten und so die abgelaufene Zeit abzulesen. Es ist absehbar, dass in einem solchen Fall die Zeiger versehentlich verstellt werden könnten. Bei einer Blindenschachuhr wird das aber durch eine extra robuste Verankerung der Zeiger im Uhrwerk verhindert.

Neben dem Abtastern ist beim Ablaufen der Zeit und der Bewegung der Zeiger ein deutliches Geräusch zu hören.

Hier nach Blindenschachuhren suchen… *

Antike Schachuhr (vintage)

Antike Schachuhren bezeichnen entweder tatsächlich alte Schachuhren, die aus einer bereits vergangenen Zeit stammen oder aber solche, die zumindest ähnlich aussehen.

In der Regel besitzen antike Schachuhren einen Vintage-Look. Dies kann durch ein altmodisches Design oder durch bewusst geschaffene Abnutzungserscheinungen erreicht werden.

Hier antike Schachuhren finden… *

Holz-Schachuhr

Die Schachuhr aus Holz verleiht dem Spiel einen gewissen Grad an Eleganz oder Rustikalität. Es gibt verschiedene Modelle von Schachuhren aus Holz, von sehr einfach bis hin zu sehr anspruchsvoll.

Hier findest du einige Holz-Schachuhren… *

Welche Schachuhr ist die beste für dich?

Nun stellt sich die Frage, welche der Optionen die beste Schachuhr für dich ist. Die folgende Tabelle hilft dir bei dieser Überlegung.

Art Vorteile Nachteile Angebote
Analoge Schachuhr + Original
+ Stilvoll
+ Ohne Batterien
– Weniger genau
– Ggf. mechanisch anfällig
➤ entdecken *
Digitale Schachuhr + Modern
+ Eindeutig
+ Genau
– Benötigt Batterien
– Ggf. elektronisch anfällig
➤ entdecken *
Holz-Schachuhr + Geschmackvoll
+ Rustikal
– Nicht günstig ➤ entdecken *
Antike Schachuhr + Besonders
+ Originell
– Teurer ➤ entdecken *

 

Überlegungen vor dem Kauf einer Schachuhr

Es gibt ein paar Merkmale und Überlegungen, die du dir vor dem Kauf bewusst machen solltest. Wir haben diese hier noch einmal für dich aufgeführt:

  • Lege dich auf eine Schachuhr-Art fest: Entscheide dich, ob du eine mechanische oder eine digitale Schachuhr suchst. Damit kannst du deine Wahl bereits einschränken.
  • Mache dir dein Budget bewusst: Schachuhren können zwischen etwa 10 € und über 100 € kosten. Mache dir bewusst, in welchem Preisbereich deine Vorstellung liegt.
  • Wählen Sie das perfekte Design: Schachuhren gibt es in verschiedenen Designs. Es gibt einfache und funktionelle, aber auch stilvolle und luxuriöse Modelle. Wähle eine Variante, die dir am besten gefällt. Soll es eine antike Schachuhr sein oder eher ein modernes Modell.

So kannst du Schachuhren kaufen

Schachuhr kaufen

Hast du dich für eine neue Schachuhr entschieden und möchtest diese nun kaufen, so kannst du das ganz einfach über unsere Webseite tun.

Zu jeder Schachuhr, die du auf dieser Seite findest, kannst du über einen orangefarbenen Button zur Verkaufsseite unseres Partners gelangen. Dort kannst du den Kaufprozess dann ganz einfach durchführen.

Lege die Schachuhr einfach in den Einkaufswagen und folge den Schritten, indem du „zur Kasse“ gehst. Nach Absenden deiner Bestellung wird dir deine neue Schachuhr bereits innerhalb weniger Tage zugeliefert.

Die wichtigsten Schachuhr Marken und Varianten

Auf unserer Website wirst du Schachuhren von verschiedenen Marken finden. Die bekanntesten Schachuhrenmarken haben wir nachfolgend für dich aufgeführt

Garde Schachuhr

Die Garde Classic Schachuhr hat ein traditionelles Aussehen und ist gut verarbeitet. Sie besitzt alle Funktionen einer analogen Schachuhr. Sie war früher unteranderem Vorreiter unter den Schachuhren.

Hanhart Schachuhr

Hanhart stellt vor allem Stoppuhren her, aber dabei auch besagte Hanhart Schachuhr. Das Design der Schachuhren ist sehr elegant und mit ihrer analogen Funktionsweise sehr traditionell gestaltet.

DGT Schachuhr

Die DGT Schachuhr ist eine digitale Schachuhr, die mit Batterien funktioniert. Sie ist eine der beliebtesten Schachuhren auf dem Markt für Anfänger und Amateurspieler, aber auch Fortgeschrittene.

BHB Schachuhr

Die BHB Schachuhr ist eine traditionelle und weit verbreitete analoge Schachuhr. Sie ist für alle Spielniveaus geeignet und hat definitiv Stil.

Unsere abschließenden Gedanken zu Schachuhren

Wir hoffen, dass dir dieser Blogbeitrag über Schachuhren gefallen hat. Schachuhren können ein wichtiger Teil des Schachspiels sein und eine zusätzliche zeitliche Ebene hinzufügen. Es gibt verschiedene Arten von Schachuhren, jede mit ihren eigenen Vor- und Nachteilen.

Schachuhren sind definitiv im Freizeitgebrauch kein Muss. Trotzdem können sie das Spiel auf gewisse Art seriöser und professioneller machen. Außerdem bringst du damit ein gewisses Zeitdruck-Element ins Spiel. Allein deshalb ist es eine gute Idee, eine Schachuhr zu kaufen und zu verwenden.

Wir haben die wichtigsten Informationen für dich in diesem Blogbeitrag aufgelistet und hoffen, dass du die perfekte Schachuhr für deine Bedürfnisse bei uns findest.

FAQ

Der Zweck einer Schachuhr besteht darin, die Zeit zu messen, die jeder Spieler für seine Züge benötigt. Auf diese Weise kann das Spiel auf faire und gerechte Weise gespielt werden, ohne dass ein Spieler einen unfairen Vorteil gegenüber dem anderen hat.

Nein, Schachuhren sind nicht notwendig. Sie können aber eine Hilfe sein und ein extra Element ins Spiel bringen.

Die beiden Haupttypen von Schachuhren sind mechanische und digitale Uhren. Mechanische Schachuhren sind die traditionelle Art von Uhren, während digitale Schachuhren moderner sind. Es gibt auch einige besondere Arten von Schachuhren, wie z. B. Blindenschachuhren, die für sehbehinderte Menschen bestimmt sind.

Es gibt ein paar Dinge, die du vor dem Kauf einer Schachuhr beachten solltest. In unserem Artikel haben wir darauf Bezug genommen.

Die Verwendung einer Schachuhr ist sehr einfach. Jeder Spieler hat seine eigene Zeit, und wenn er an der Reihe ist, startet er die Uhr durch Drücken eines Knopfes. Der andere Spieler stoppt dann automatisch die eigene Zeit.

Schachuhren sind nicht in allen Fällen notwendig, aber in manchen Situationen können sie nützlich sein. Zum Beispiel, wenn Sie dem Spiel einen zusätzlichen Zeitdruck verleihen wollen. Schachuhren werden auch häufig bei Turnieren verwendet.

Schachuhren können zwischen 20 € und über 100 € kosten, das hängt von der Art und dem Design der Schachuhr ab.