Skip to main content

Quips – Lernspiel für Kinder

23,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14.06.2024 23:09
Spieleart,
Zielgruppe
Altersempfehlung
Spielerzahl
Spieldauer
Hersteller
Erscheinungsjahr

Das Ravensburger Brettspiel Quips bietet spielerische Bildung, indem es das Erkennen von Farben und Zahlen schult. Ansprechende Gestaltung und einfache Regeln machen es für Kinder besonders attraktiv.


"Quips ist ein klassisches und geniales Lernspiel für Kinder."

Idee und Story
(4/5)
gut
Spielspaß
(4/5)
gut
Zugänglichkeit
(4/5)
gut
Spielmaterial
(4/5)
gut
Preis-Leistungs-Verhältnis
(4/5)
gut

So bewerten wir Spiele: Unsere Bewertungskriterien

Spiele-Review: Quips

In diesem Spiele-Review werfen wir gemeinsam einen Blick auf das beliebte Brettspiel Quips von Ravensburger, das sich vor allem an die kleinen Spieler richtet. Quips ist ein unterhaltsames und pädagogisch wertvolles Spiel, das Farb- und Zahlenverständnis sowie kognitive Fähigkeiten fördert.

Mit seinem einfachen Spielprinzip, den kindgerechten, farbenfrohen Gestaltungen und verschiedenen Spielvarianten sorgt Quips für abwechslungsreiche Spielrunden und langanhaltenden Spielspaß. In unserem Review nehmen wir gemeinsam den Spielaufbau, die Vorbereitung, den Spielablauf und die unterschiedlichen Spielvarianten genauer unter die Lupe, um Dir einen umfassenden Eindruck von diesem unterhaltsamen Brettspiel zu vermitteln.

Quips Spielinhalt und Lieferumfang

Quips SpielinhaltBildquelle:

Spielinhalt im Überblick:

  • 4 Legetafeln
  • 90 Holzsteine (in 6 Farben)
  • 1 Punktewürfel
  • 1 Farbwürfel
  • 1 Stoffbeutel
  • 1 Spielanleitung
  • 1 Spielschachtel

Quips Spielaufbau und Vorbereitung

Lustige und spannende Spiele bedürfen nicht immer zwingend einer langen Vorbereitung, damit alle Spieler schnell Spaß haben können. Bei dem Ravensburger Quips Spiel ist dies so der Fall, denn die Spieler benötigen nur eine eigene Spieltafel und zwei Würfel sowie Spielsteine in unterschiedlicher Farbe, um das Klassiker-Spiel spielen zu können.

Ein Tisch und vier Stühle sind ebenfalls nötig. Die Quips Spielbeschreibung ist relativ simpel und auch die Quips Spielanleitung ist sehr leicht verständlich, sodass die Kategorie Quips Kinderspiel durchaus passend wäre. Bei dem Spiel Quips können jedoch auch erwachsene Spieler Freude haben. Zwei Würfel sind in dem Spiel ebenfalls enthalten.

Der Farb- sowie auch Zahlenwürfel sind für den Spielablauf zwingend erforderlich. Die Spielsteine sind in den Farben blau, grün, gelb, rot und pink sowie orange vorhanden. Diese Spielsteine sind der Schlüssel zum Erfolg und werden in der Mitte des Tisches platziert.

Ziel des Spiels

Das Ziel des Quips Spiels liegt darin, die eigene Spieltafel mit den entsprechenden farblich passenden Steinen zu füllen. Hierfür werden dann die zwei Würfel benötigt. Da es verschiedene Spieltafeln mit unterschiedlichen Farben und Motiven gibt, bleibt das Ziel gerade für die kleineren Spieler stets spannend und abwechslungsreich, sodass bei dem Spiel mit Sicherheit keine Langeweile aufkommen kann.

Dem reinen Grundsatz nach liegt das Ziel des Spiels jedoch weniger in dem Gewinnen, als eher in dem Erlernen von kognitiven Fähigkeiten wie beispielsweise der richtigen Farbzuordnung.

Quips Spielablauf – So funktioniert es

Quips RegelnBildquelle:

Gespielt werden kann sowohl alleine als auch in einer Gruppe von bis zu vier Spielern. Jeder Spieler erhält zu Beginn des Spiels eine eigene Tafel mit einem Motiv. Die Motive des Ravensburger Quips Spiels sind sehr kindgerecht und farbenfroh gestaltet. Von einem Baum über ein Auto bis hin zu anderen Objekten des Alltags gibt es mit Sicherheit für jeden kindlichen Geschmack das richtige Motiv. Diese Motive sind in unterschiedlichen Farben gestaltet. Der Baum ist beispielsweise, wie in der Realität, grün gehalten. Gespielt wird im Uhrzeigersinn.

Der Spieler, der an der Reihe ist, erhält sowohl den Farbwürfel als auch den Würfel mit den Zahlen. Beide Würfel werden geworfen. Die Anzahl der gewürfelten Augen bestimmt die Anzahl der Spielsteine, die aus der Mitte des Tisches genommen werden dürfen. Die Farbe des Würfels bestimmt auch die Farbe der Spielsteine. Hierbei muss jedoch darauf geachtet werden, dass die gewürfelte Farbe auf der Spieltafel des Spielers auch tatsächlich vorhanden ist. Da jedoch die Tafeln nicht einfarbig gestaltet sind, sollte dies zu Beginn des Spiels kein Problem darstellen. Die genommenen Spielsteine werden dann auf der Spieltafel in das dafür vorgesehene Loch hineingelegt und der Würfel wird weitergereicht. Der nächste Spieler ist nun an der Reihe.

Es gibt durchaus verschiedene Varianten, wie Quips gespielt werden kann. Die Spielanleitung bietet hierfür einige Vorschläge, die jedoch an das Alter der Spieler sowie die Anzahl der Spieler angepasst werden können. Auf diese Weise lässt sich auch die Dauer des Spiels sowie der Spielspaß steigern. Hat ein Spieler etwa die gewürfelte Farbe auf seiner Spieltafel bereits voll, so kann der gewürfelte Spielstein beispielsweise mit einem anderen Spieler getauscht werden. Es ist auch denkbar, dass der Spieler am Zug den eigenen Stein einem anderen Spieler schenkt. Dies fördert dann die Teamfähigkeit der Gruppe.

Soll der Ehrgeiz der jungen Spieler gefördert werden, ist es auch möglich, dass der Spieler, wenn er eine Farbe erwürfelt hat, die bereits auf der Tafel voll ist, dann aussetzen muss. Hierbei muss jedoch bedacht werden, dass diese Spielvariante die Frustrationstoleranz der jungen Spieler auf eine harte Probe stellen kann. Den Spielmöglichkeiten ist bei Quips letztlich keine Grenzen gesetzt und die Regeln können je nach Bedarf angepasst werden. Auf diese Weise bleibt Ravensburger Quips für die Spieler auch nach vielen Runden immer noch aufregend und spannend, da keine Spielrunde der vorherigen gleicht.

Spielende und Wertung

Je nachdem, welche Spielvariante gewählt wird, endet dann auch das Spiel. Bei der klassischen Variante endet das Spiel dann, wenn der erste Spieler seine Spieltafel als erster voll auffüllen konnte. Bei anderen Spielvarianten können weitergehende Voraussetzungen für den Sieg eingebaut werden. Eine klassische Bewertung des Spiels findet eigentlich gar nicht statt.

Es kann jedoch eine Wertung eingebaut werden, wenn die Spieler den verschiedenen Motiven entsprechende Wertungen zuordnen. Hat ein Spieler beispielsweise den Baum auffüllen können, kann der Baum beispielsweise mehr Punkte einbringen als ein Auto. In der nächsten Runde werden die Motive dann getauscht und der Spieler, der in der ersten Runde verloren hat, erhält die Chance auf eine Revanche. Auf diese Art kann auch die Langzeitmotivation der Spieler gefördert werden.

Vorteile und Nachteile des Spiels „Quips“

Das Ravensburger Quips Spiel ist ein sehr schönes und pädagogisch sehr wertvolles Spiel für junge Spieler, die sich mitten im ersten Lernprozess des Lebens befinden.

Das finden wir gut Das finden wir verbesserungswürdig
sehr einfaches Spielprinzip
verschiedene Spielvarianten denkbar
abwechslungsreiche Spielrunden

Erfahrungsbericht: So finden wir Quips

Quips SpielinhaltBildquelle:

Wir hatten kürzlich die Gelegenheit, für Brettgames.de gemeinsam mit unseren Kindern das Kinderspiel Quips aus dem Hause Ravensburger zu testen. Schon während des Aufbaus fiel uns die unkomplizierte Handhabung und kinderfreundliche Gestaltung der Spielmaterialien auf, die bei unseren Kleinen sofort auf Begeisterung stießen.

Im Verlauf des Spiels stellten wir fest, dass Quips nicht nur eine Menge Spaß bereitete, sondern auch einen guten Lerneffekt für unsere Kinder bot. Sie übten auf spielerische Weise das Erkennen von Farben und Zahlen und trainierten dabei gleichzeitig ihre kognitiven Fähigkeiten. Wir waren begeistert.

Es war faszinierend zu sehen, wie unsere Kinder im Laufe des Spiels nicht nur ihre Fertigkeiten, sondern auch ihre Teamfähigkeit und den Umgang mit Frustrationstoleranz verbesserten.

Zusammenfassend können wir als Tester von Brettgames.de das Kinderspiel Quips wärmstens empfehlen. Es bietet eine gelungene Kombination aus Vergnügen und Lerneffekt.

FAQ

Quips ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet.
An einer Partie Quips können bis zu vier Spieler teilnehmen, wodurch es sich gut für Familien oder kleine Gruppen eignet.
Eine typische Spielrunde von Quips dauert etwa 15 bis 30 Minuten, abhängig von der Anzahl der Spieler und der gewählten Spielvariante.
Quips fördert bei Kindern Fähigkeiten wie Farberkennung, Zählen, strategisches Denken, Geduld und die Fähigkeit, Regeln zu befolgen.
Ja, es gibt verschiedene Spielvarianten für Quips, um den Spielspaß zu erhöhen. Die Spielanleitung bietet einige Vorschläge, die an das Alter der Spieler und die Anzahl der Spieler angepasst werden können.
Die Würfel spielen eine zentrale Rolle im Spielverlauf von Quips. Der Farbwürfel bestimmt die Farbe der Spielsteine, die der Spieler nehmen darf, während der Zahlenwürfel die Anzahl der Spielsteine angibt, die genommen werden dürfen.
Mehr zum Spiel erfährst du auch im Angebot:
Quips – Lernspiel für Kinder
Quips - Lernspiel für KinderBildquelle:



Zubehör für deine Spielesammlung


Kommentare

Bisher sind keine Kommentare vorhanden.


Teile uns gerne deine Meinung oder eine Frage mit.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

23,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14.06.2024 23:09